Veranstaltungen

Liebe Freunde des Atelier im Grünen, ein bewegtes Jahr liegt hinter uns.
Es begann mit dem Ausfall des OFFENES ATELIER im Mai, ging weiter mit der Absage der Kulturellen Landpartie im Wendland, zu dem wir in diesem Frühling angefragt waren. Allerdings fand die SPEKTRALE im frühlingshaften Luckau statt, in dessen Rahmen Jost seine neue Installation „Offene Arme“ zeigte und auf die es viele erfreuliche Reaktionen gab. Überraschend konnten wir in der „Kleine Akademie“ eine Kundin begrüßen, die sich in der Technik der Aufbaukeramik weiterbilden ließ, was für Katja eine anregende Zeit war.
Der verschobene Raku-Workshop konnte im Sommer im kleinen Rahmen stattfinden. Ebenfalls stattgefunden hat unser erster Siebdruck-Workshop mit Susanne Klingenberg. Anfang September gastierten wir als mobiler Kunstraum im South Central in Gledeberg, im Rahmen des dezentralen Kunstfestivals WAGEN & WINNEN in Altmark und Wendland.
Leider mussten wir unser Kursangebot Bronzegießen, das vom Frühling auf den Oktober verschoben wurde, letztendlich doch absagen.
Ein eher ungewöhnliches OFFENES ATELIER fand Ende Oktober statt, mit ungefähr der Hälfte der Ateliers und auch der Hälfte der Gäste. Ein paar fotografische Eindrücke findet ihr unter den Rubriken vergangene Kurse. Wir danken allen Freunden für die Anteilnahme, wünschen Gesundheit und hoffen auf ein besseres 2021.
Aktuell planen wir die neuen Workshop-Angebote und Kooperationen für 2021, über die wir euch gern Anfang des Jahres informieren.
liebe Grüße Katja und Jost


mobiler kunstraum mit tokonoma und
Kunstschlosserei zu Gast bei WAGEN & WINNEN in *South Central in Gledeberg, September 2020

Weitere Fotos findet ihr in den vergangenen Veranstaltungen.